Weihnachtsfeier 2009 / Spielerbesuch am Sonntag, 13.12.2009

 

Am Freitag, 11.12.2009 stand die offizielle Mitgliederversammlung / Weihnachtsfeier der Ponderosa Fohlen an.

 

Seit dem 02.12.2009 war bekannt, dass die Ponderosa Fohlen zu den ausgewählten Fanclubs gehören, die von einem Spieler der Mannschaft besucht werden !!!

 

Die Info, welcher Spieler die Ponderosa aufsucht, wurde durch den Präsi und seinem Vize bestens verschwiegen ;-)

 

Gespannt lauschten die Mitglieder zu Beginn der Mitgliederversammlung folgenden Worten des Präsi : " Männer's , die Ponderosa Fohlen werden von zwei !! Spielern in der Ponderosa besucht. Es kommen Tobias Levels und Juan Fernando Arango !!! "

 

Unglaubliche Szenen spielten sich ab. Gestandene Männer hüpften umher und jubelten, als wenn die 6. Deutsche Meisterschaft errungen wurde :-)

 

Nun stand einer gelungenden Weihnachtsfeier nichts mehr im Wege !!! 

 

Bei deftigem Grünkohl mit Mettwurst und Kassler ließ man das vergangene Jahr Revue passieren, welches viele Schmunzler hervor brachte. Jedes Mitglied bekam sein Fett weg. Der eine mehr, der andere weniger... ;-)

 

Am Samstag im letzten Heimspiel des Jahres gegen Hannover 96 wurde der nächste Dreier anvisiert. Das dieser in so einem unglaublichen und verrückten Spiel eingefahren wurde, hätte sich niemand so ausdenken können.

Borussia siegt 5:3 !!!

 

Hannover schießt 6 Tore in einem Spiel. Davon 3 !!! ins eigene Tor !!! :-)

 

Alle waren glücklich und freuten sich auf den Spielerbesuch am Sonntag.

 

Am frühen Morgen wurde die Ponderosa dementsprechend geschmückt und gewienert ;-)

Kurz vor 13:00 Uhr war es soweit.

 

Tobi und Juan betraten die Ponderosa !!!

Nach der Begrüßung durch den Präsi und Übergabe eines kleinen Weihnachtsgeschenkes wurde in lockerer Atmosphäre geplaudert.

 

Hier wurde besonders die positive Entwicklung der Mannschaft hervorgehoben.

Erinnerungsfotos und Autogramme durften nicht fehlen.

Speziell unseren beiden Osterhasen sind hier zu erwähnen. ;-)

Um 14:30 Uhr wurden die letzten Erinnerungsfotos geschossen.

Groß und Klein waren glücklich und bedankten sich bei Juan und Tobi für den Besuch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ja, wir schwören Stein und Bein auf die Elf vom Niederrhein